Was die Post zustellen muss

Folgende Sendungen gelten als «offizielle» Promo-Post und werden von der Post trotz “Stopp-Werbung” Briefkasten-Aufkleber zugestellt:

  • Sendungen von politischen Parteien und überparteilichen Komitees
  • Sendungen mit Spendenaufrufen von Fundraisern und karitativen Organisationen, die von der Stiftung Zewo zertifiziert sind
  • Sendungen von Behörden, Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen des Bundes, von Kantonen und Gemeinden
  • Amtliche Publikationsorgane und Organe der drei Landeskirchen
  • Sendungen nicht kommerzieller Natur, die dem Informationsbedürfnis einer breiten Öffentlichkeit entsprechen (z.B. Aufruf zur Blutspende u.ä.)